DFG Förderung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Bonn, bewilligte Dr. Bastian Welke, Labor für Biomechanik und Biomaterialien der Orthopädischen Klinik, für das Projekt „Vergleich von Schaft- und osseointegrierter Versorgung bei Oberschenkelamputierten“ 395.815 Euro für drei Jahre. Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit Herrn Dr. med. Aschoff und Herrn Örgel aus dem Zentrum für Endo-Exo-Prothetik, Klinik für Unfallchirurgie, durchgeführt. [DFG – GEPRIS]