Vorlesung „Orthopädische Biomechanik und Implantattechnologie – Teil II“

Das Labor für Biomechanik und Biomaterialien und die Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule bieten im Sommersemester 2022 die Vorlesungsreihe für Ingenieure und Mediziner an.
Die Vorlesung und Übungen „ORTHOPÄDISCHE BIOMECHANIK UND IMPLANTATTECHNOLOGIE – Teil II“ wird von Dozenten des Labor für Biomechanik und Biomaterialien und der Orthopädie der Medizinischen Hochschule Hannover veranstaltet.

Aktuell wird die Vorlesung wieder in Präsenz in den Hörsälen der MHH stattfinden könnnen. Die Vorlesungsreihe beginnt am 25.04.2022 (Raumplan und Termine).
Ansprechpartner: Bastian Welke

 


Vorlesung „Adulte Stammzellen“

In der Vorlesung für BiologInnen, BiochemikerInnen und Life Science wird grundlegendes Wissen der zellbiologischen und molekularen Charakteristika von Stammzellen vermittelt. Dabei werden nicht nur wichtige Eigenschaften von adulten, sondern auch von embryonalen, induziert pluripotenten und von Tumor-Stammzellen erläutert. Außerdem werden Grundlagen der gesamten Biologie mit einbezogen: z.B. Epigenetik, Signaltransduktion, Reprogrammierung und Mechanismen der Zelldifferenzierung. Wichtige praktische Anwendungsmöglichkeiten wie die Entwicklung von Zell- und Gewebetransplantaten („tissue engineering“) und weitere Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Regenerativen Medizin werden am Beispiel ausgewählter Organsysteme (nicht nur des muskulo-skelettalen Systems) aufgezeigt.

Die Vorlesung findet jeweils im Winter- und Sommersemester lt. Ankündigung durch die entsprechenden Studienkoordinatoren an der MHH statt. Wintersemester: donnerstags 17.15 Uhr, MHH Hörsaal E, Sommersemester freitags 10.15 Uhr, LUH Blaue Grotte (jeweils 90 min)

Ansprechpartnerin: Prof. Dr. rer. nat. Andrea Hoffmann

 

1-Einführung-Teil1.pdf (1,4 MB)

1-Einführung-Teil2.pdf (1,0 MB)

2-Stammzelleigenschaften.pdf (1,5 MB)

3-Pluripotenz.pdf (1,3 MB)

4-Embryonale Stammzellen.pdf (3,1 MB)

5-Nischen.pdf (3,8 MB)

6-Hämatopoetische Stammzellen.pdf (2,5 MB)

7-Mesenchymale Stammzellen.pdf (3,2 MB)

8-Tumorstammzellen.pdf (2,3 MB)

9-Lepra-Stammzellen.pdf (1,0 MB)

10-Epigenetik.pdf (1,8 MB)

11-Reprogrammierung.pdf (0,5 MB)

12-iPSCs.pdf (2,0 MB)

 


Vorlesung „Entwicklung von Zelltherapeutika: Experimentelle Anwendungen und klinischer Einsatz von adulten Stammzellen“

Die Ring-Vorlesung für M. Sc. Biochemie findet im Sommersemester donnerstags von 17 Uhr c. t. an zweistündig (also von 17.15 – 18.45 Uhr) im NIFE, Gebäude M20 der MHH, Stadtfelddamm 34, statt und wird von namhaften Referenten und Referentinnen gestaltet. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf mesenchymalen und hämatopoetischen Stammzellen.

Ansprechpartnerin: Prof. Dr. rer. nat. Andrea Hoffmann

 

1_Einführung_070422.pdf

2_MichaelRothe_140422_HämatopoetischeSZ_Gentherapie.pdf

3_MiriamHetzel_210422_Makrophagentherapie.pdf

4_SusannePetri_280422_MSCbeiALS.pdf

5_AxelHaverich_050522_Valley_of_Death.pdf

5-EvgeniiRubalskii-050522-Phagenbiologie.pdf

6_StephanKlöß_120522_MSC_CART.pdf

7_AntonSelich_190522_UC-MSC.pdf

7_HenningVoigt_190522_Qualitätsmanagement.pdf

8_TadeSpranger_020622_Ethikkommissionen.pdf